Die SCHLAGER-TROPHY

Der große TV-Musikwettbewerb
 
 

JETZT für 2018 bewerben!
Starte Deine Show-Karriere und nutze Deine Chance
auf den Sieg 


 


Für Profis, Newcomer und neue Talente!
 

Der Schlager lebt! Inzwischen bekennen einer Umfrage zufolge 55 Prozent der Deutschen, Schlagerfans zu sein. Es sind Andrea Berg, Beatrice Egli, Semino Rossi und vor allem Helene Fischer, die Stadthallen und Arenen füllen.

 

Träumst auch Du von einer großen Schlagerkarriere? Dann nichts wie los! Bewirb Dich jetzt für die neue Staffel des erfolgreichen TV-Musikwettbewerbs "Die Schlager-Trophy 2018"!

Gesucht wird: "Die Stimme des Jahres!" In insgesamt vier Vorrunden stellen sich die Kandidaten einem fairen musikalischen Wettkampf um den Einzug ins Finale. In der großen Finalshow kann aber nur einer die begehrte goldene Siegertrophäe und vieles mehr mit nach Hause nehmen. Über den Sieg entscheidet eine prominente Fachjury, eine Online-Abstimmung und ein Publikumsvoting während der Show. Eine Bewerbung ist laufend möglich. Es können eigene Titel oder Coversongs performt werden, egal ob Schlager, Pop-Schlager, deutscher Pop, volkstümliche Musik oder auch Instrumental-Titel. Profis sind genauso Willkommen wie Newcomer und neue Talente.
Der Bewerbung muss eine Tonstudioaufnahme und ein aktuelles Foto beigefügt werden. Das ist die Chance für alle, die gerne singen und jetzt ihre Karriere starten wollen!

Der Vorhang geht auf, tosender Applaus empfängt dich - ein Traum der wahr werden kann bei der SCHLAGER-TROPHY 2018

Ausgestrahlt wird der musikalische Wettkampf um die goldene Trophäe u.a. auf Gute Laune TV. Gute Laune TV ist einer der wichtigsten TV-Sender für deutsche Unterhaltungsmusik und begeistert ein Millionenpublikum. Über Kabelanschluss ist die "Schlager-Trophy" damit in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangbar, und das zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr. Weitere überregionale Sender wie Schlager TV Niederlande oder Apart-TV Luxemburg strahlen die "Schlager-Trophy" aus.  Gastgeber der SCHLAGER-TROPHY ist der beliebte
Fernsehmoderator Armin Stöckl.

 

Die Bewerbung zur SCHLAGER-TROPHY ist zu 100% kostenlos.

Es gibt keine Anmeldegebühren! 


Also, nichts wie los – HIER geht´s direkt  zum offiziellen Anmeldeformular und zu den Teilnahmebedingungen.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: office@as-entertainment.de.

 

JETZT KANNST DU DICH FÜR 2018 BEWERBEN!
Anmeldeschluß ist der 30.06.2018

Die Aufzeichnungstermine 2018

 

1. + 2. Vorrunde   Freitag, 07.09.2018, 19 Uhr

Vilshofen an der Donau - Atrium (Stadthalle)

 

3. + 4. Vorrunde   Samstag, 08.09.2018, 19 Uhr

Vilshofen an der Donau - Atrium (Stadthalle)
 

Finalshow    Samstag, 27.10.2018, 19 Uhr
Vilshofen an der Donau - Atrium (Stadthalle)

 

Die TV-Sendetermine 2017

 

GUTE LAUNE TV

Final-Show:         18.11.2017 - 20:15 Uhr  +  19.11.2017 - 16:00 Uhr
(Mehr Infos: www.gutelaunetv.de)

 

SCHLAGER TV Niederlande
Die SCHLAGER-TROPHY jeden Sonntag um 20:00 Uhr
(Im Wechsel mit STAR*TREFF)
 

Apart-TV Luxemburg

(siehe Programm des Senders www.apart-tv.com)

 

Schweizer Fernsehen MUSIG-24

(siehe Programm des Senders www.musig24.tv)

 

RÜCKBLICK 2017

SIEGERIN 2017: ISABEL KRÄMER
"100.000 Farben"

Gewinnerin der großen Finalshow 2017
 

 

Platz 1 bis 3 - SCHLAGER TROPHY 2017

 

 

v.l.:

Moderator Armin Stöckl
Justin Winter (Platz 3)
Isabel Krämer (Platz 1)
Die bärigen Tiroler (Platz 2)

Pressestimme zur großen Finalshow 2017

(Quelle: Passauer Neue Presse)
 

Miss Niedersachsen wird
"Miss Schlager Trophy 2017"

Isabell Krämer aus Hannover siegt in der Finalshow in Vilshofen

 

Alles stimmte an diesem spannenden Abend in der Donaustadt. Über 500 Besucher kamen ins Atrium um die Finalshow des Fernseh-Musikwettbewerbs „Die Schlager-Trophy 2017“ zu erleben.

Vor der Halle sammelten sich schon am Nachmittag die Fanbusse, die aus ganz Deutschland, Österreich und sogar aus der Schweiz angereist waren.

 

Das große Finale zur "Schlager Trophy " war die Show der Top-12 aus den vier Vorentscheiden. Gesucht wurde die "Stimme des Jahres". Dabei konnten die Fans live auf die Entscheidung Einfluss nehmen und beim Saalvoting für ihre Favoriten abstimmen. Zusammen mit dem Online-Voting im Vorfeld der Aufzeichnung bei Gute Laune TV, und der Abstimmung der Fachjury ergab sich das Gesamtergebnis. Die Jury war besetzt von Marko Tomazin, Geschäftsführer von Gute Laune TV, Andy Tichler, Chefredakteur von SMAGO, Michael Buschjan, der Hitschreiber z.B. von Wolfgang Petry´s „Verlieben, Verloren, Vergessen, Verzeihn", Heinz Müller, Konzertorganisator von Events mit bis zu 60.000 Besuchern und Joseph Thomann, erfolgreicher Tourveranstalter und Künstlermanager. Im Publikum saßen nicht nur die Fans der Finalisten, sondern auch Landrat Franz Meyer, Bürgermeister Florian Gams und die Stadträtin Sylvia Ragaller.

 

Der Vilshofener Armin Stöckl führte durch das Programm und brachte schon vor den Auftritten der Finalisten, beim sogenannten „Warm Up“, das Publikum in Stimmung. In ungekünstelter und natürlicher Art brachte der Moderator von Beginn an den „Funken zum Springen“ und hatte während der fast 3-stündigen Show das Publikum und den Ablauf der Fernsehaufzeichnung voll im Griff.

 

Für die 12 Finalisten galt es zunächst, sich dem Publikum und der Jury vorzustellen und einen möglichst perfekten Auftritt hinzulegen. Minuten vor dem Start merkte man deutlich wie die Nervosität und Anspannung stieg. Auf Startnummer 1 präsentierte Isabel Krämer ihr Lied „100.000 Farben", gefolgt von Justin Winter aus Delmenhorst mit seinem „Sommer zum Verlieben", mit dem er dieses Jahr bereits Vizesieger in der ARD-Show „Immer wieder Sonntags“ wurde. Die Alpenraudis aus

Olten in der Schweiz baten "Komm schenk mir Dein Herz“. Mela Rose aus dem österreichischen Feldkirch besang ihre "Gedanken" und das Zwillingspaar Bianca & Patrick aus Nürnberg luden ein zu "Flieg mit mir in den Sommer“. Mirco Clapier aus Anröchte in Nordrhein-Westfalen sang "Vielleicht", der von Jogl Brunner (Brunner & Brunner) produziert wurde. Dieser war zur Überraschung aller als Gast in Vilshofen anwesend war. Archie del Lago empfahl sich mit dem Helene Fischer - Hit "Du fängst mich auf und lässt mich fliegen" und "Die bärigen Tiroler" rockten dann die Atrium-Bühne mit "Es war der Morgen danach". Es folgten Kevin Klang aus Konstanz mit der Pop-Ballade "Duft von Flieder" und Nicci Sander aus Görlitz mit "Zug der Sehnsucht". Den Schlußpunkt setzten Manuel Dobler aus Dietenheim, der ehemalige „RTL-Super Talent" Teilnehmer, mit dem Diskoschlager "Heut Nacht" und Ingrid Anderson aus Villach mit "Liebe mich".

 

Bekanntgabe der Sieger im großen Finale (Foto: Elisabeth Salm)

Zwischen den Liedern gab es fast immer großen Applaus, wehende Fahnen, stürmische Begeisterung und kurze Interviews, in denen den Finalisten einiges Interessantes entlockt wurde.

Auch die Vorjahressieger "Stefan Lucca & Lukas" kehrten nochmal auf die Schlager-Trophy-Bühne zurück. Mit ihrem Siegertitel wussten sie erneut beim Publikum und den Fans zu punkten.

Als Armin Stöckl dann noch einmal alle Finalisten auf die Bühne holte und von Juror Marko Tomazin von Gute Laune TV das Kuvert mit

den Namen der drei Erstplatzierten überreicht bekam, spürte man förmlich das „Knistern“ im Saal.

 

Insgesamt konnte die „Miss Niedersachen 2014“, Isabel Krämer,  das beste Ergebnis erzielen und ist damit die Finalsieger der" Schlager Trophy 2017". Ihr Lied „100.000 Farben“ wurde zum Siegersong. Aus der Hand der Vorjahressieger erhielt die Siegerin aus Hannover dann die goldene Trophäe und die Siegesprämie in Höhe von 1.500 Euro. Platz 2 ging an „Die bärigen Tiroler“. Auf dem 3. Platz landete Justin Winter. Nach der Siegerehrung wurden die Gewinner von Ihren Fans lautstark und ausgiebig gefeiert.    

 

Ein Kamerateam aus Wien, dass u.a. auch für das ORF filmt, zeichnete die Finalshow der "Schlager-Trophy 2017" auf. Am 18. November um 20.15 Uhr wird die Sendung im Kabel – und Satellitenfernsehen  bei Gute Laune TV ausgestrahlt. Auch im Internet (z.B. Amazon Channels) ist die Sendung empfangbar. Weiter wird das Finale im Schweizer Fernsehen, in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg ausgestrahlt.

 

Interessierte Sänger, Sängerinnen und Musikgruppen können sich bereits jetzt für die neue Staffel 2018 bewerben. 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Event-Komplettpaket buchen?

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)8541-911420

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AS-Entertainment